Liebster Award…

Vor einiger Zeit wurde ich von Maike von mandelbrotstestlounge für den Liebster Award nominiert.

Dafür erstmal ein herzlichen Dankeschön!

Nachdem nun endlich die schlimmste Prüfungsphase rum ist, antworte ich nun endlich auf die gestellten Fragen… aber zunächst zur Erklärung, was der „Liebster Award“ überhaupt ist: Mit diesem Award kann man kleine unbekannte Blogs nominieren, die dann gestellte Fragen beantworten müssen. Die Nominierten nominieren daraufhin weitere Blogs und stellen dort neue Fragen…

liebster-award1

Hier die Spielregeln des Awards:

  • Bedanke Dich bei dem Blogger, der dich nominiert hat und verlinke seinen Blog.
  • Zeige, dass Dein Artikelzum Blogstöckchen „Liebster Award“ gehört.
  • Benutze dazu gerne das Awardbild.
  • Beantworte die 11 Fragen, die dir gestellt wurden.
  • Formuliere selbst 11 neue Fragen.
  • Nominiere bis zu 11 weitere, noch recht unbekannte Blogger und bitte sie, Deine Fragen zu beantworten.
  • Informiere den jeweiligen Blogger über die Nominierung.

Hier meine Antworten zu Maikes Fragen:

1.) Wie beschreibst du dich selbst?

Als „die kleine Blonde, die Fußball spielt“, bzw. wurde ich so immer beschrieben…

2.) Machst du Sport?

Eigentlich ja und auch gerne und viel. Allerdings war der Sport das erste, was während des Referendariats an Priorität verloren hat…

3.) Was motiviert dich dazu Blogartikel zu schreiben?

Mhm. Schwierig. Vielleicht das Wissen, dass auch aus Kleinvieh Mist werden kann. Und „Likes“ 🙂

4.) Was kochst du am Liebsten?

zur Zeit Gemüseauflauf. Aber eigentlich backe ich viel lieber…

5.) Wovor hast du (richtig) Angst?

Dass meinen Liebsten etwas passiert… und TTIP…

6.) Was sind die 10 wichtigsten Dinge in deinem Leben?

Mein Freund und meine Familie. Das sind leider schon mehr als 10. Aber da bin ich mal nicht so genau, das möchte ich nicht ranken…

7.) Was möchtest du mit deinem Blog erreichen?

Da habe ich keine genauen Ziele… Wenn aber jemand miteinsteigt und weniger Plastikmüll verursacht, finde ich das schön und einen Schritt in die richtige Richtung… Oder jemand mal ein Regal nachbaut als beim Schweden zu kaufen, hat er meiner Meinung auch nichts falsch gemacht…

8.) Ohne was kannst du nicht leben?

Kaba und Schokolade

9.) Wie viel Zeit nimmst du dir für deinen Blog?

Grade leider viel zu wenig… Nach Pfingsten sind aber wirklich alle Prüfungen rum, dann blogge ich hoffentlich wieder häufiger.

10.) Was bezeichnest du als deinen größten bisherigen Erfolg?

Das Besiegen einer schweren Krankheit, bei der mir eigentlich sehr wenig Hoffnung seitens der Ärzte gemacht wurde.

11.) Was wünscht du dir für die Zukunft?

Viel Zeit mit meinen Lieben und viele tolle Aktionen in Richtung Nachhaltigkeit…

Ich nominiere:

KleineGrüneMonster

Janne

Die anderen Blogs, die ich verfolge, haben den Award (schon teilweise mehrfach) erhalten, so dass ich es bei diesen beiden Nominierungen belasse…

Meine Fragen:

1.) Warum bloggst du?

2.) Was magst du an deinen Mitmenschen am meisten?

3.) Was magst du an deinen Mitmenschen am allerwenigsten?

4.) Wenn du die Macht hättest, ein Gesetz zu erlassen, welches würde es sein?

5.) Bei was wirst du schwach?

6.) Läuft dein Blog nebenher oder ist er ein wirkliches Hobby für dich?

7.) Was ist dein Lieblingsbuch?

8.) Hast du ein Lebensmotto und wenn ja, welches?

9.) Weiß dein Umfeld von deinem Blog?

10.) Kaufst du lieber Online oder beim Händler um die Ecke?

11.) Was wünscht du dir für die Zukunft?

Viele liebe Grüße und viel Spaß!

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Step by Step abgelegt und mit verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s